zurück

Aktuelles

Erste Hilfe im Kindergarten

Kindgerechte Erste-Hilfe und Besuch des Rettungswagens im Kindergarten Beethovenstraße in Wolfschlugen

 

Im Kindergarten Beethovenstraße in Wolfschlugen fand in der 20. Kalenderwoche ein Erste-Hilfe-Tag für alle Kinder statt.
In vielen kleineren Gruppen gab es zuerst Grundsätzliches zur Ersten Hilfe, wie Trösten, Hilfe holen, Wärmen, Pflaster oder Verband anlegen und die Telefonnummer 112.
Dabei gab es eine ganz tolle Merkhilfe: ein Daumen für die 1, den zweiten Daumen für die nächste 1 und beide zusammengeführt ergeben 2 = 112.
Danach wurde ein Unfall auf einem Spielteppich inszeniert. Die Kinder durften mit einem "echten Spieltelefon" bei Henry anrufen, der in der Leitstelle sitzt und den Kindern Fragen stellt. Nachdem alles beantwortet war, hat Henry die Retter losgeschickt.
Hinterher wurde noch gelernt, wie Pflaster und Verband angelegt werden.
Es gab für jedes Kind eine Urkunde, die es als Helfer auszeichnet.
Die Kinder waren aktiv dabei, haben toll mitgemacht und sind gestärkt und selbstbewusst aus dieser Übung gegangen.
Zum Wochenabschluss kam dann ein echter Rettungswagen zu Besuch. Die Kinder durften schauen, Fragen stellen, Herztöne hören und mal auf der Liege liegen.

zurück